TuS Rossbach unterstützt die Gundlach-Stiftung seit deren Bestehen

Tus-RossbachRAUBACH/ROSSBACH. Schon seit Bestehen der Gundlach-Stiftung ist der benachbarte TuS Rossbach mit der Institution verbunden. Denn der aktive Verein führt jedes Jahr einen beliebten Mountainbike-Event durch, bei dem auf geführten Touren verschiedener Längen und Schwierigkeitsgrade durch den unteren Westerwald gefahren wird. Seit Beginn der Veranstaltungsreihe spendet der TuS Rossbach einen Teil des Startgeldes an die Gundlach-Stiftung und zählt so seit 2006 zu den treuen Partnern, die sich immer wieder für Kinder einsetzen, die in Familien mit finanziell schwachem Hintergrund aufwachsen. Hier unterstützt die Stiftung mit den verschiedensten Förderprojekten.

Auch in diesem Jahr konnte TuS-Vorsitzender Bernd Nöllgen (rechts) eine kleine Spende an den stellvertretenden Stiftungsvorsitzenden Heiko Marmé übergeben, der sich freute: „Es ist wunderbar, dass wir auf diese treue Unterstützung zählen können, die im Laufe der Zeit schon deutlich über 1000 € für unsere Stiftung ergeben hat, die wir für die Kinder einsetzen dürfen. Das bestärkt uns immer wieder in unserem Tun.“

Share
Schlagwörter:

Keine Kommentare

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.